Die Popa Raff Band, unser Act in der Musiknacht 2016

Popa Raff Band

Die Band um Gitarrist, Mandolinist, Komponist und Sänger Raffaele E. Quarta weiht den Hörer in die Geheimnisse eines Rezept einer musikalische Mahlzeit, die nie anfing und nie endet.
Wie ein königliches Bankett wird anspruchsvolle Musik serviert mit süße Bossa-Nova Akkorde und Gypsy swing Themen, scharfe Latin und Balkan Rhythmen, deftigen Funky Grooves, und mild-säuerlichem folkloristische Melodien.

Die italienische Menütexte, die Bandimprovisationen täglich wechselnd, bieten einem leicht verständlichen und ergreifenden Konzentrat.

Die Popa Raff Band stammt aus München und wurde 2011 gegründet. Die Musik ist authentisch, inspiriert und begeistert dabei das Publikum mit neuen Sounds. Eine vom Publikum der Band trefflich kreierte Stilbezeichnung ist „Urlaubsgroove“, nach dem Motto: "es war wie im Urlaub das Konzert zu erleben". Es gibt wohl keinen besseren Begriff für diese Musik.
Jasmin Gundermann spielt alt Saxophon, Querflöte und Chor,
Jörg Borchardt Bass, Dzenan Suntic Drums.

Am 9.7.2016 tritt die Band im Ristorante Classico in Gröbenzell auf, und erweitert sein Programm
mit den in Deutschland bekannteste Italo Pop Hits.